3D-Technik fürs Handwerk

Das neue Verfahren des Feinwerkmechanikunternehmens Concept Laser 

 

3D-Laserdruck

Das neue Verfahren des Feinwerkmechanikunternehmens Concept Laser fertigt komplexe Produkte in nur einem Arbeitsschritt. Der 3D-Drucker, den Marketingmanager Daniel Hund für handwerk magazin im Showroom vorführt, liegt mit 159 000 Euro noch im unteren Preissegment. Er ist auch der kleinste unter den drei Druckern im Raum. „Mit unserem 3D-Laserdruck-Verfahren können wir sowohl Werkzeugeinsätze mit konturnaher Kühlung, als auch Direktbauteile für die Schmuckbranche, Medizin- und Dentaltechnik sowie für die Kfz-Branche und Luft- und Raumfahrt fertigen“, erklärt Hund.

Video braucht einen kleinen Augenblick zum Laden !!!

 

 

 

 

1 Kommentar

  • 3D Drucker Test / 12. April 2017
    Antworten

    Grüß Gott,
    ich mach mal den ersten Kommentar . besonders spannend
    zu lesen. Ich freue mich auf die weiteren Schritte.

    Meine Erfahrungen sind, das Fragen im Blogartikel helfen. sowie der Leser sich
    geradezu angesprochen fühlt, rücken eine größere Anzahl Kommentare an.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>